Barbara Gottesdienst der Bergleute: "Erwarten se nix!"

Jüchen, 01.12.2019

 

Traditionell feiern die Bergleute des Tagebaus Garzweiler alljährlich zum Jahrestag der Hl. Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute, in der St. Jakobus-Kirche in Jüchen den Barbara Gottesdienst. In diesem Jahr stand dieser unter dem Motto "Erwarten se nix!"

 

Pfarrer Ulrich Clancett verband in seiner Predigt das Motto mit der seit Kindheit geprägten Erwartungshaltung der Menschen zur Advent- und Weihnachtszeit und schlug folgend einen Bogen zu den Erwartungen der Menschen in der Region mit Blick auf den begonnenen Strukturwandel. Wenn nix mehr erwartet werde, dann bedeute das Stillstand. Deshalb sei ... weiterlesen

Feuerwehr ehrte Kameraden für 25 und 35 Jahre aktiven Dienst

Bedburg, 29.11.2019

 

Retten, Löschen, Bergen, Schützen. Für viele Bürgerinnen und Bürger ist die Freiwilligen Feuerwehr vor Ort eine Selbstverständlichkeit. Aber so selbstverständlich wie es scheint ist es wohl kaum, wenn sich Freiwillige ehrenamtlich über 35 und 25 Jahre lang in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen. Dafür gebührt ihnen ein ganz besonderer Dank.

 

In einer Feierstunde im Haus der Begegnung in Kaster ... weiterlesen

25 Jahre 24-Stunden-Schwimmen in Bedburg 

In diesem Jahr purzelten alle Rekorde

Bedburg, 24.11.2019

 

Die DLRG Bedburg feierte in diesem Jahr beim alljährlich stattfindenden 24-Stunden-Schwimmen im Monte Mare Bad ein besonderes Jubiläum.

 

Zum nunmehr 25. Mal fand das Schwimmen in Folge statt, nur während der Bauphase des Monte Mare Bades unterbrochen, stellte Organisatorin Sabine Berndtgen vom DLRG Team bei der Siegerehrung erfreut fest. Schirmherr der Veranstaltung war in diesem Jahr der Bedburger Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Kippels MdB, ... weiterlesen

Übergänge am Monte Mare Kreisel werden behindertengerecht umgebaut

Bedburg, 23.11.2019

 

Was lange währt wird endlich gut. Das Gerangel um Zuständigkeiten hat ein Ende, die Übergänge am Monte Mare Kreisel werden jetzt behindertengerecht umgebaut.

 

In meiner Eigenschaft als Kreistagsabgeordneter habe ich am 07.11.2019 im Rahmen eines Ortstermins mit Vertretern des Landesbetriebs Straßenbau NRW und des Rhein-Erft-Kreises die Situation vor Ort erläutert und dabei die Probleme, mit denen nicht nur Behinderte beim Überqueren der Straßen konfrontiert wurden, geschildert. Eckige Kanten, zu steile Erhöhungen ... weiterlesen

Rhein-Erft-Kreis: Teilneubau Berufskolleg Bergheim eingeweiht

Bergheim, 21.11.2019

 

Mit einem Festakt in der Sporthalle der Schule wurde offiziell der Teilneubau des Berufskollegs Bergheim seiner Bestimmung übergeben. In den Neubau auf den Kentener Wiesen hat der Rhein-Erft-Kreis als Träger des Berufskollegs 16 Mio. Euro investiert.

 

Landrat Michael Kreuzberg hob in seiner Rede die kurze Bauzeit und die mit der Entscheidung als ÖPP-Modell erreichte Kostenersparnis von 3,2 Mio. Euro im Vergleich zu einer Eigenrealisierung ... weiterlesen

Kirchenchor „Cäcilia“ Kaster lud zur Cäcilienfeier ein

Kaster, 16.11.2019

 

Der Kirchenchor „Cäcilia“ an St. Martinus in Kaster lud traditionell zur diesjährigen Cäcilienfeier ein.

Begonnen wurde die Feier in der Martinus-Kirche Kaster mit einer Vesper zum Christkönigsfest. Dafür hatte der Chor eigens ein eigenes Liederheft mit Chorälen und Psalmen erstellt und einstudiert.

 

Im Anschluss daran wurde im Pfarrheim kräftig gefeiert und – wie es sich für einen Chor gehört – natürlich auch gesungen. Singe ... weiterlesen

11.11. - "Jedes Jahr im Winter"

Bedburg, 16.11.2019

 

Pünktlich um 11 Uhr 11, aber in diesem Jahr um 5 Tage von Montag auf Samstag verschoben, wurde vor dem alten Bedburger Rathaus die diesjährige Session des Bedburger Karnevals eröffnet. Im Anschluss ging es zum Bedburger Schloss, wo gefeiert und Musik- und Tanzvorführungen dargeboten wurden. 

 

Die Ritter em Ulk, die Bedburger Narrenzunft, die Karnevalsfreunde Rath, das Kirch-/Grottenhertener Karnevalskomitee und die Karnevalsfreunde Kirdorf/Blerichen, aber auch Vertreter zahlreicher ... weiterlesen

KPV/NRW: „NRW wird vor Ort gemacht“

Mönchengladbach, 16.11.2019

 

Unter dem Motto „NRW wird vor Ort gemacht“ fand in der Kaiser-Friedrich-Halle Mönchengladbach die 58. Delegiertenversammlung der KPV/NRW statt. Diese war zugleich die Auftaktveranstaltung zur anstehenden Kommunalwahl im kommenden Jahr.

 

Christian Haase MdB, KPV-Bundesvorsitzender, stellte in seinem Grußwort die vom Bundestag beschlossene Grundsteuer-Reform in den Vordergrund und rief die Kommunen auf, dazu jetzt gerechte und verantwortliche Hebesätze zu beschließen. Besonders wichtig für die junge Generation sei ... weiterlesen

Jahrgang 49 – nur noch 50 Tage, dann werde ich 50

Bedburg, 11.11.2019

 

Manche feiern am 11.11. den Beginn des Karnevals. Ich beschäftige mich an diesem Tag einmal mit meinem Alter.

 

Allen, die mir zu meinem runden 70. Geburtstag gratuliert, an mich gedacht und mit mir gefeiert haben, danke ich ganz herzlich. Getreu dem Motto: „Ich bin Jahrgang 49, im nächsten Jahr werde ich 50“, durfte ausgiebig im Kreise netter Gäste gefeiert werden.

 

Besonders freut mich, dass viele Freunde und Gäste meinem Aufruf gefolgt sind und statt eines Geschenks eine Spende an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. in Köln geleistet haben. Der Förderverein und ich bedanken uns ganz herzlich für die großherzige Unterstützung.

... weiterlesen

Politik - News aus dem Kreistag

Bergheim, 07.11.2019

 

Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 26.09.2019 beschlossen, auf Kreisebene eine Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung einzurichten. Diese Kommission, ein Unterausschuss des Kreisausschusses, hat sich am 07.11. 2019 im Kreishaus konstituiert.

 

In diese Kommission bin ich als stv. Mitglied berufen worden. Der Ausschuss besteht aus 14 Mitgliedern sowie 2 beratenden Mitgliedern.

Seit 1909: 110 Jahre Drogerie Parfümerie Gummersbach in Bedburg

Bedburg, 06.11.2019

 

Eines der ältesten Unternehmen in der Stadt Bedburg, die Drogerie & Parfümerie & Foto Gummersbach, feierte sein 110-jähriges Bestehen. Natürlich ein guter Grund, dies zu feiern.

 

Wer die jetzigen Geschäftsräume auf der Lindenstraße betritt, fühlt sich in einer andere Zeit versetzt. Klassische Drogerien dieser Art gibt es in Deutschland fast nicht mehr, nur noch maximal 150 ... weiterlesen

RB38: CDU Kreistagsabgeordneten wenden sich gegen die Einstellung des Fahrbetriebes der RB38 zwischen Kerpen-Horrem und Köln ab 2020

Bedburg, 05.11.2019

 

In einem offenen Brief an den Geschäftsführer des Nahverkehr Rheinland (NVR), Herrn Dr. Norbert Reinkober und an den Vorsitzenden der Regionalleitung der DB Regio NRW, Herrn Frederik Ley, wenden sich die CDU Kreistagsabgeordneten aus Bedburg, Bergheim und Elsdorf gegen die fast vollständige Einstellung des Fahrbetriebes der RB38 im Streckenabschnitt Kerpen-Horrem und Köln ab dem Sommerfahrplan Juni 2020.

 

„Aus den Sitzungsunterlagen für den NVR-Hauptausschuss am 15.11.2019 ist zu entnehmen, dass ab dem Fahrplanwechsel im Juni 2020 bis auf wenige Ausnahmen die durchgängigen Züge der RB 38 (Erftbahn) von und nach Köln wegen Brückenbauarbeiten in Köln-Deutz „fast komplett“ entfallen sollen. ... weiterlesen

Der Landrat lud traditionell Landwirte auf Schloss Bedburg ein

Bedburg, 04.11.2019

 

Landrat Michael Kreuzberg und Kreislandwirt Willy Winkelhag sind sich einig: das Miteinander der Landwirtschaft und dem Rhein-Erft-Kreis funktioniert bestens. Dies machten beide unisono beim traditionellen Empfang der Landwirte auf Schloss Bedburg deutlich.

 

„Bei aller Aufgeregtheit der öffentlichen Debatte in Sachen Natur-, Umwelt- und Klimaschutz“, so der Landrat in seiner Eröffnungsrede, „schätze ich die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit vor Ort.“ Es sei erfreulich, dass trotz des trockenen Frühjahrs und Sommers die Ernte unerwartet positiv ausgefallen sei, aber nach dem trockenen Sommer im vergangenen Jahr hätten die Landwirte auch in diesem Jahr wieder Ernteausfälle zu vermelden. ... weiterlesen

45 Jahre Bedburger Vogelschutz-und Liebhaberverein ARA-Rauna

Kirchherten, 03.11.2019

 

Seit 45 Jahren gibt es den Vogelschutz- und Liebhaber-Verein ARA-Rauna 1974 e.V.

Die Mitglieder des Vereins züchten überwiegend exotische und bunte Vögel, die ansonsten in fremden Ländern heimisch sind.

 

In einer großen Jahresausstellung präsentierte der Verein in der Mehrzweckhalle Kirchherten seine Zuchterfolge: rund 300 Vögel, weiße und bunte Kanarienvögel, Papageien, Kakadus, Wellensittiche, aber ... weiterlesen

MGV Königshoven mit stacheliger Unterstützung

Vor dem Hintergrund der Mailänder Scala trat der MGV Königshoven mit seinen Gästen auf

Königshoven, 03.11.2019

 

Jedes Jahr präsentiert der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e.V. sich und seine Musik in einem Herbstkonzert. In diesem Jahr stand das Konzert unter dem Motto „Der große Lauschangriff – ihre Ohren – unsere Töne“.

 

Protektorin der Veranstaltung wurde in diesem Jahr Romina Plonsker MdL. Sie hatte im September den Chor zu einem Besuch in den Düsseldorfer Landtag eingeladen. Die Ehrennadel wurde ihr von ihrer Vorgängerin ... weiterlesen

Kölsche Mess in Rath

Rath, 03.11.2019

 

Unter der Leitung von Pfarrer Dr. Johannes Wolter, selbst "ne kölsche Jung", wurde in der Kirche St. Lucia in Rath zum Auftakt der närrischen Session eine kölsche Mess gefeiert.

 

Alle Plätze in der Kirche waren besetzt, als - wieder musikalisch von der Gesangsgruppe „De Kleffbotze“ unterstützt - die Messe op Kölsch begann. In seiner Ansprache griff Pfarrer Wolter – natürlich traditionell auch op Kölsch gehalten, das Thema Heimat und Sprache ... weiterlesen

L279: Lärmschutzwand hört plötzlich auf

Nur wenige Bäume schützen die Anwohner vor dem Lärm der Landstraße L279, weil die neue Lärmschutzwand plötzlich endet

Bedburg, 29.10.2019

 

Seit Wochen ist die Abfahrt der Landstraße L279 zum Monte Mare Kreisel für den Verkehr gesperrt. Grund: dort wird eine neue Sicht- und Lärmschutzwand errichtet. Zusätzlich wird die dort entlang der L279 bereits bestehende Lärmschutzwand in Fahrtrichtung Autobahn verlängert.

 

Ich begrüße diese Maßnahme, zumal diese eine von mir und der CDU seit Jahren dringlich geforderte Maßnahme zum Schutze der dortigen Anwohner vor dem Lärm der viel befahrenen Landstraße ist.

 

Viele Anwohner sind in den letzten Tagen an mich ... weiterlesen

"Auf dem Weg zum Revier der Zukunft"

Die Menschen im Rheinischen Revier haben nach Ansicht der CDU Kreistagsabgeordneten alle Chancen und Potenziale, den Strukturwandel erfolgreich zu gestalten.

Bedburg, 31.10.2019

 

Die Bedburger und Elsdorfer CDU-Kreistagsabgeordneten Norbert Pleuß, Helmut Reuter, Hans Schnäpp, CDU-Fraktions-Chef Willi Zylajew und der CDU Kreisvorsitzenden Frank Rock sehen den Strukturwandel als Chance.

 

Das Rheinische Braunkohlenrevier ist im Umbruch. Bis 2038 soll sukzessive der Ausstieg aus der Verstromung der Braunkohle erfolgen. Dabei sollen als erstes in den kommenden Jahren Kraftwerksblöcke aus unserer Region abgeschaltet ... weiterlesen

Kreistag debattiert über den Einsatz von Wasserstoff

Power-to-X Pilotanlage der RWE in Niederaußem

Bergheim, 24.09.2019

 

Auf Antrag der Fraktionen von CDU, Grünen und FDP debattierte der Kreistag in seiner Sitzung am 26.09.2019 über den künftigen Einsatz von Wasserstoff bei der Energieversorgung des Kreises.

 

In dem Antrag wird die Verwaltung beauftragt, die Verträge zur Strom- und Gaslieferung ab dem 01.01.2021 so auszuschreiben, dass bis zu 300.000 kW/h Energie aus nachhaltig erzeugtem Windgas stammen. Die SPD forderte eine vollständige Umstellung auf Windgas.

 

Als Sprecher der CDU Kreistagsfraktion wies ich die Forderung der SPD als utopisch zurück. Es sei ja löblich, wenn man die ... weiterlesen

 

Blühpaten erhielten Urkunden

Blühpaten können sich bereits jetzt für das kommende Jahr anmelden

Bedburg, 10.09.2019

 

Mehrere Bedburger Landwirte haben im Frühjahr dieses Jahres auf ihren Feldern breite Streifen mit speziell zusammengestellten Wildblumenmischungen ausgesät und damit für Bienen und Insekten ein ganzjähriges Nahrungsangebot geschaffen. Rund 9000 m² Blühfelder stellten sie so für die von mir ins Leben gerufene Aktion „Bedburg blüht auf“ zur Verfügung, bei der sich interessierte Bürger auch aktiv mit einer Blühpatenschaft beteiligen können.

 

Zum Dank für dieses persönliche Engagement erhielten die Paten nunmehr eine großformatige Urkunde mit den genauen GPS-Daten ihrer Blühparzelle. Einige Blühpaten nutzten die Gelegenheit, ... weiterlesen

Kommunale Fachkonferenz zum Strukturwandel in Frechen

Frechen, 08.09.2019

 

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Kippels MdB hat kommunale Vertreter aus dem Rhein-Erft-Kreis zu einer Kommunalen Fachkonferenz zum Strukturwandel in die Geschäftsstelle der Kreis-CDU, das Helmut-Kohl-Haus in Frechen, eingeladen.

 

Als Hauptreferenten konnte er dazu Christian Haase MdB gewinnen. Dieser ist Bundesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) und setzt er sich als Vorsitzender ... weiterlesen

Monsignore Dr. Manuel Pozuelo Utrilla zu Grabe getragen

Köln, 03.09.2019

 

Monsignore Dr. Pozuelo Utrilla, langjähriger Pfarrer in Kaster und Königshoven, ist im Alter von 87  Jahren in Köln gestorben.

 

In seiner dort letzten Wirkungsstätte, der Kirche St. Barbara in Köln-Ehrenfeld, wurde in Konzelebration die Auferstehungsmesse gefeiert. Im Anschluss daran fand die Beerdigung im Priestergrab auf dem Melaten-Friedhof statt.

 

Die spanische Gemeinde in Köln begleitete musikalisch die Messe und die Beerdigung, ganz so, wie es sich Dr. Pozuelo immer gewünscht habe. Statt Fado-Musik ... weiterlesen

Musik und Klaaf - Made in Bedburg

Bedburg, 02.09.2019

 

Unter dem Motto „Kölsch, Klaaf und Kunst am Kneipentresen“ hat der Bedburger Musiker Dieter Kirchenbauer in Bedburg ein neues musikalisches Konzept auf den Weg gebracht.

 

Jeden ersten Montag im Monat sollte und kann man jetzt dem Aufruf folgen, mitzuklatschen, mitzusingen und mitzureden. Die erste Veranstaltung fand im Hof der Altstadtstuben in Bedburg statt. Als Gäste hatte Gastgeber ... weiterlesen

CDU Zukunftskonferenz zum Strukturwandel

Birkesdorf, 02.09.2019

 

Wie gelingt der Strukturwandel im Rheinischen Revier. Darüber sprachen in der Zukunftskonferenz Strukturwandel in der Festhalle Düren-Birkesdorf rund 600 verantwortliche CDU Politiker aus der Region, unter ihnen kommunale Vertreter, Kreis- und Landtagsabgeordnete sowie mehrere Abgeordneten des Deutschen Bundestages.

 

Umfassende Informationen und die Position der Landesregierung zum Thema erläutert in seiner Rede Armin Laschet MdL, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen. Er machte deutlich, dass der Strukturwandel nicht nur für ihn, sondern vielmehr auch bei jedem Verantwortlichen zur Chefsache gemacht ... weiterlesen

Das Montessori – Kinderhaus hat einen neuen Träger

Kirchtroisdorf, 29.08.2019

 

Die Stadt Bedburg hat die Trägerschaft für das Montessori-Kinderhaus in Kirchtroisdorf übernommen. Dies wurde mit einer kleinen Feierstunde begangen, zu der die Kinder einige Lieder und Spiele eingeübt und zur Aufführung brachten.

 

In der Kita werden 30 Plätze ab einem Alter von 2 Jahren angeboten. Inga Roeßing, Leiterin der Einrichtung, machte im Gespräch die Besonderheit ... weiterlesen

Schützenfest Morken-Harff 2019: das junge Königspaar überstrahlte alles

Kaster, 18.08.2019

 

Ein junges und strahlendes Königspaar, der Königszug „Rote Husaren 1969“ feiert sein 50jähriges Bestehen, die Bruderschaft besteht seit nunmehr 819 Jahren und vor 50 Jahren wurden die ehemaligen Ortschaften Morken und Harff nach Kaster umgesiedelt. Die Schützen aus Morken und der Bürgerverein Harff fusionierten und schufen damit die heutige St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Morken-Harff 1200 e.V .

 

Wenn das kein Grund zum Feiern ist, denn mehr Jubiläum geht nicht – und das alles in der Tradition „Glaube – Sitte – Heimat“.

 

Mit einem Festkommers anlässlich der 50jährigen ... weiterlesen

Erfolg! Straßen NRW stellt Übergang  behindertengerecht her

Bedburg-Kaster, 06.08.2019

 

Eine erfreuliche Nachricht bekam ich heute per Mailnachricht. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilte mir darin mit Bezug auf mein Schreiben vom 26.06.2019 mit: "Wir werden die Anpassung der barrierefreien Übergänge gemäß aktuellem Leitfaden des Landesbetriebes Straßenbau kurzfristig veranlassen."

 

Weiterhin teilte mir der LBS NRW mit, dass bereits an Firmen gerichtete  Preisanfragen für das Durchführen der Leistungen ... weiterlesen

Örtliche Realsteuer-Hebesätze sind im Rhein-Erft-Kreis einsame Spitze

Rhein-Erft-Kreis, 15.07.2019

 

Die Kommunen sichern wesentlich ihren Haushalt über Realsteuern: der Gewerbesteuer und den Grundsteuern A und B.

Nicht zuletzt durch die Ankündigung der Stadt Leverkusen, die Steuersätze drastisch um fast 50% senken zu wollen, ist in der Öffentlichkeit die Frage nach der steuerlichen Gerechtigkeit neu entbrannt. ... weiterlesen

Behindertenfreundlicher Übergang - Fehlanzeige!

Kaster, 02.07.2019

 

Es ist kaum zu glauben. Stefan D., zum Ortstermin extra aus Bergheim gekommen, bleibt mit seinem behindertengerechten Hand-Bike beim Überqueren eines eigentlich eigens dafür vorgesehenen Überweges am Kreisverkehr Monte Mare hängen. Nichts geht mehr ohne fremde Hilfe, er hat mitten in der Zufahrt zum beliebten Sport- und Wellnessbad mit seinem Fahrzeug aufgesetzt und steckt fest. Eine akute Gefahr für ihn und die Autofahrer, die zum Monte Mare Bad abbiegen. 

 

Norbert Pleuß, örtlich zuständiger Kreistagsabgeordneter, schüttelt den Kopf. Vor fast einem Jahr hat er diesen Mangel ... weiterlesen

Aktiv am Umweltschutz teilnehmen und eine Blühpatenschaft übernehmen:

Blühpatenschaft übernehmen: hier !

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich möchte gerne eine Blühpatenschaft übernehmen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen finden Sie auf meinen Themenseiten und den Archivseiten. Klicken Sie für das Archiv  hier

Ich bin für Sie da:

Norbert Pleuß direkt

Telefon: +49 2272 901891

E-Mail: n.pleuss@t-online.de

 

Oder nutzen Sie einfach mein Kontaktformular.

Bürgersprechstunde:

Jeden Montag

von 17:00 - 19:00 Uhr

 

Zusätzlich bin ich außerhalb der Bürgersprechstunde telefonisch und per Mail erreichbar.

Ich über mich:

Erfahren Sie mehr über mich. Dazu einfach den Link anklicken

Folgen Sie mir nach...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norbert Pleuß